bild termine

Liebe SchlimmPhoniker-Member

Zur Erinnerung

Heute gehts los - Die Fasnacht startet!

Damit ihr uns jederzeit auf den Fersen bleiben könnt, wenn ihr möchtet (aber nur dann, wenn ihr wirklich möchtet und weil Druck ja ein  Stimmungskiller ist), schicken wir Euch nochmals unseren Tourplan 2024.

Erwähnen möchte ich natürlich, dass die SchlimmPhoniker viele Member haben, welche uns teilweise seit Jahren die Treue halten und gerne an  unserem legendären Member-Apéro teilnehmen. 


Dazu wird immer nach der Fasnacht eigeladen, um mit einer Sause die Treue zu belohnen.

Memberkarten können bei jedem SchlimmPhoniker für Fr. 20.00 erworben werden.

Wir wünschen Euch eine gute und Erlebnisreiche Fasnacht mit guten Freunden und guten Gesprächen und vielen Gelegenheiten zum Feiern.

Häbets luschtig u "tobet nech uus"!

 

Fasnachts-Programm 2024

Donnerstag, 15.2.2024      

20.00     Rest. Schlüssel
21.00     Zunft zu 5. Jahreszyt bim Cuco
22.00     evt. Rest. Wäbere unten
23.00     Hotel Belle Epoque
24.00     Bistro Blue Cat

Freitag, 16.2.2024

14.30     Kinderumzug (Start untere Zeughausgasse)  
17.30     Narrentempel
18.15     Essenszeit
20.15     Wir spielen auf der Gasse
21.00     Mohrenkeller
22.30     Rest. Schlüssel
23.15     evt. Bistro Blue Cat
24.00     Rest. Klötzlikeller

Samstag, 17.2.2024

14.30     Fasnachtsumzug
16.00     Spielen in der unteren Altstadt und Blue Cat
18.30     Essenszeit
21.00     Wir spielen auf der Gasse
21.30     Schmiedenplatz
22.30     Mohrenkeller
24.00     Schwingbäse
00.45     Zunft zu 5. Jahreszyt bim Cuco

Es läuft wieder etwas und das ist gut so. Wir freuen uns sehr auf ein Wiedersehen mit Euch!

Für die SchlimmPhoniker grüsst herzlich

Tubapesche

www.schlimmphoniker.ch

Übrigens: Der Fasnachtskeller

"Zunft zur füfte Jahreszyt" beim Cuco
ist wie wir es gewohnt sind jeden Montag zwischen 17 und 20 Uhr geöffnet. 

Die Gäste von der charmanten USCHI umsorgt werden! 

Am Donnerstag, ab halb sieben sind stets die "Altmeister der Mundharmonikas" Les Vagabonds am Werk.

Dem Zunftmeister Cuco und seinem Trixli sei es gedankt! 

Zum Zunftkeller wäre noch eine Bemerkung, besser noch ein persönlicher Wunsch anzubringen: Er ist nicht nur der Treffpunkt während der Fasnacht. Auch jeweils am Montag ab 17 Uhr scheut die Zunftkellercrew keine Mühe, eine tolles und lebendiges Ambiente anzubieten. Eigentlich nur schade, dass die berner Fasnächtler als eigentliche Zielgruppe nur spärlich davon Gebrauch machen, gilt er doch weitherum als einer der schönsten Treffpunkte für Fasnachtsfreunde.